Schottdurchführung

Feste & flexible Durchführung

SB Broneske Deck- / Schottdurchführung



Die Abgasleitungen laufen häufig durch Decks und Schotts. Hierfür hat SB Broneske spezielle Durchführungen entwickelt, welche gas-, wasser- oder feuerfest sind und dabei wenige bis gar keine Vibrationen in die Schiffsstruktur weiterleiten.
 
 
Feste Durchführung
 
Diese Durchführung kann gas-, wasser- und feuerfest kundenspezifisch gefertigt werden und wird montagefertig mit Dichtungen, Buchsen und Schrauben an den Kunden ausgeliefert. Unsere feste Durchführung erfüllt die Funktion eines Festpunktes. Die Flansche sind aus Baustahl und die Buchsen sowie Dichtungen sind aus einem speziellen Gummigemisch gefertigt. Individuelle Größen und Materialien sind auf Anfrage erhältlich.


Flexible Durchführung

Die flexible Deck- und Schottdurchführung von SB Broneske ist die weltweit erste Durchführung, die wasser- und feuerfest ist und dabei keine Schwingungen in die Schiffstruktur weiterleitet. Die Durchführung ist feuerfest für 60 Minuten (A-60) bei 1000°C und dicht gegen Wassereinbruch für 30 Minuten (6 Meter, 0,6 bar). Die flexible Durchführung ist zertifiziert mit European MED A-60, US Coastguard, Lloyd's Register Type Approval. Diese wird besonders gerne bei allen Passagierschiffen und Luxusyachten eingesetzt.